site image

Was macht das TAP

Der TMS kann die zuletzt gemachte Timeshift-Aufnahme speichern. Es wird aber immer nur diese letzte Aufnahme gespeichert, wenn man sie nicht manuell verschiebt.
Dieses TAP verschiebt jede Timeshift-Aufnahme im Ordner TimeShift automatisch nach TimeShift/Save, wo sie nach einstellbarer Zeit gelöscht wird. Dabei wird die Aufnahme mit Sendername und/oder Sendungstitel umbenannt. Standard ist Aufnahmen 36 Stunden aufzubewahren und mit Sendername und Sendungstitel umzubenennen.


Bedienung


  • Das TAP muss nur gestartet werden, vorzugseise durch AutoStart.
  • Möchte man die Standareinstellung ändern muss die Datei TimeShiftSaver.ini editiert und auf den TMS kopiert werden (s.u.)
  • Das TAP kann mit dem TMSCommander oder über über das Archiv beendet werden



Konfigurationsdatei

Die Inidatei TimeShiftSaver.ini wird in /ProgramFiles, /ProgramFiles/Settings oder
/ProgramFiles/Settings/TimeShiftSaver gefunden.

Screenshot
 

Timeshiftsave Screenshot

 

Dateien:
Timeshift SaverVersion 1.4Beliebt
Datum 21.12.2011
Dateigröße 43.86 KB
Download 642